Es ist die Europäische Arzneibuch-Kommission, die das Europäische Arzneibuch erarbeitet und stetig weiterentwickelt. Was die Heilkräuter von DR. KOTTAS damit zu tun haben? Eine Menge. Mit viel Geduld und Aufwand haben wir bei KOTTAS Stück für Stück altes Wissen um Heilkräuter und Heilpflanzen in unsere Zeit und die EU herübergerettet. Über die konsequente Verfolgung von Zulassungen nach dem Europäischen Arzneibuch und seinen Monographien.

Apropos Menge – Arzneitees in Arzneibuchqualität, die nur in Apotheken verkauft werden dürfen, haben bezüglich der Menge ihrer wirksamen Inhaltsstoffe strenge Kriterien zu erfüllen. Heilpflanze ist also nicht gleich Heilpflanze, auch wenn die Pflanzenart dieselbe ist. Ein Beispiel: Pfefferminzblätter in Arzneibuchqualität müssen doppelt so viel an ätherischen Ölen enthalten wie Pfefferminzblätter, die als Pfefferminztee in Supermärkten verkauft werden. Der Wirkstoffgehalt einer Heilpflanze variiert mit dem Standort der Pflanze, dem Klima an ihrem Standort. Mit dem Erntezeitpunkt und der Art ihrer Verarbeitung. Deshalb ist fundiertes Kräuterwissen, das alte Überlieferungen und modernste Forschungsergebnisse kombiniert, so wesentlich für unsere Unternehmensphilosophie.

KOTTAS ist zertifiziert nach GMP – Good Manufacturing Practice. Das heißt, wir produzieren nach den strengsten Richtlinien, um die Qualität unserer pflanzlichen Arzneimittel zu sichern.

Wir prüfen all unsere Heilkräuter und Heilpflanzen lückenlos und konsequent auf Identität, Reinheit und Wirkstoffgehalt. Wir halten dabei über das Arzneibuch hinausgehende strenge interne Richtlinien ein, die in vielen Punkten die gesetzlichen Normen übertreffen. Nur was wirklich des KOTTAS Laborzertifikats würdig ist, verarbeiten wir weiter und nur völlig einwandfreie Produkte geben unsere ExpertInnen für den Verkauf frei. So können Sie sicher sein immer ein qualitativ hochwertiges und wirksames Produkt zu bekommen.
HOME | STANDORT & KONTAKT | IMPRESSUM | APOTHEKEN

© 2017 Kottas Pharma GmbH. Alle Rechte vorbehalten.