Süßholz (Radix Liquiritiae)



Pflanze
Glycyrrhiza glabra L.

Familie
Schmetterlingsblütengewächse (Fabaceae)

Pflanzenteile
Die Wurzel

Beschreibung
Das Süßholz ist eine holzige, mehrjährige, bis zu 2 m hoch wachsende Staude. Sie besitzt ein ausgedehntes Wurzelsystem mit einer Pfahlwurzel. Die bläulich bis hellvioletten Schmetterlingsblüten stehen in ährenähnlichen, aufrechten Blütenständen. Medizinisch werden die im Spätherbst bis Frühjahr gesammelten und getrockneten Nebenwurzeln verwendet.

Wirkung
Das in der Süßholzwurzel enthaltene Glycyrrhizin besitzt eine hustenreiz-vermindernde, entzündungshemmende und schleimlösende Wirkung. Weiters wird das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren gehemmt, somit kann die Süßholzwurzel auch zur Behandlung von Husten und Entzündungen im Mund- und Rachenraum verwendet werden.

HOME | STANDORT & KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | APOTHEKEN

© 2019 Kottas Pharma GmbH. Alle Rechte vorbehalten.