Löwenzahn (Folium Taraxaci, Radix Taraxaci, Flos Taraxaci und Herba Taraxaci cum radice)



Pflanze
Taraxacum officinale (Weber s.l.)

Familie
Korbblütengewächse (Cichoriaceae)

Pflanzenteile
Die Blätter, die Blüten, die Wurzel und das Kraut

Beschreibung
Der Löwenzahn ist eine äußerst anpassungsfähige Pflanze; er wächst auf vielen Böden. Von März bis April sind die  leuchtend gelben Blütenköpfe auf Wiesen und Feldern zu sehen. Die jungen frischen Blätter kann man auch als Salat oder Suppe zubereiten.

Wirkung
Löwenzahn regt Niere und Galle zu erhöhter Aktivität an. Er wird daher bei Störungen des Gallenflusses und dyspeptischen Beschwerden als natürlich mild wirkendes Choleretikum, Diuretikum und Adjuvans bei Verdauungsstörungen, insbesondere bei mangelhafter Fettverdauung, eingesetzt.

HOME | STANDORT & KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | APOTHEKEN

© 2019 Kottas Pharma GmbH. Alle Rechte vorbehalten.